Feuerwehr - Auch auf dem Wasser können wir

Wir die Freiwillige Feuerwehr Osloß waren durch die Corona-Pandemie ebenfalls getroffen. Die Einsatzbereitschaft steht während der Pandemie an erster Stelle. Einsätze wurden natürlich trotz Corona gefahren. Doch das Üben mit Kameraden, Fahrzeugen und Gerätschaften war uns als Freiwillige Feuerwehr lange untersagt. Doch was macht eine gute Freiwillige Feuerwehr aus? Nicht nur gute Gerätschaften, sondern auch eine gute Kameradschaft. Und auch das war uns während der starken Einschränkungen durch die Corona Pandemie lange untersagt. Denn neben dem Üben und den Einsätzen gehört auch der kameradschaftliche Austausch 😊 Und das haben wir erstmalig in diesem Jahr durchgeführt.

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Osloß

Da die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland auch die Veranstaltungen der Feuerwehren betrafen, musste auch im Jahr 2021 die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Osloß Anfang Februar ausfallen.
Nun jedoch, in der zweiten Jahreshälfte, erlaubte es die aktuelle Situation, dass zumindest die Aktiven (Einsatzabteilung) der Ortsfeuerwehr ihre Jahreshauptversammlung Ende August im Feuerwehrhaus in Osloß durchführen konnten.
Neben dem ungewöhnlichen Datum hatte sich auch der Veranstaltungsort innerhalb des Feuerwehrhauses geändert. Die Tische und Bänke wurden nun kurzerhand in der Fahrzeughalle aufgebaut, um die Mindestanforderungen an die Abstände einhalten zu können.

Dass die Versammlung durchgeführt werden konnte, ist aber auch der erfreulich hohen Impfquote der Kameradinnen und Kameraden zu verdanken, sie lag bei den Teilnehmern der Versammlung an diesem Tag weit über 75%.
Die einzelnen Berichte aus den Gruppen waren im Wesentlichen geprägt von der langen Zeit ohne Aktivitäten und Ausbildungsdienste.

Unsere nächsten Termine

Keine Termine

Downloads