Erste Abnahme für die Kinderfeuerwehr

In diesem Jahr wurde die erste kreisweite Abnahme des Brandflohs der Kinderfeuerwehr durchgeführt. Aus Osloß übten unsere 4 Bewerber/innen in den letzten Wochen schon ganz fleißig. Den Brandfloh können alle Kinder ab 9 Jahren machen, die in der Kinderfeuerwehr sind. 

Mit 6 Jahren könnt ihr in die Kinderfeuerwehr eintreten. In den kommenden 3 Jahren lernt ihr alles was man für den Brandfloh so wissen muss. Zu den Prüfungsaufgaben beim Brandfloh gehört: 

- das bedienen und richtige einsetzen eines Feuerlöschers 

- im Team von 3 Kindern mithilfe einer Kübelspritze 9 PET Flaschen umspritzen 

- die richtigen Löschmittel dem jeweiligen Brand zu ordnen  

- die stabile Seitenlage zeigen 

- einen Fingerkuppenverband anlegen 

- wissen wie man sich bei Nasenbluten verhält 

- Gemeinsam ein Puzzle zusammenbauen 

- und aus festen Fragebogen, Fragen beantworten 

All diese Aufgaben müsst ihr nicht alleine lösen. Wie bei der Feuerwehr üblich arbeitet ihr in kleinen Teams. Bei dieser Abnahme seit ihr mit 3 Kindern in einer Gruppe. 

Unsere 4 Bewerber/innen aus Osloß haben das super gemacht und so konnten sie am 02.12.2017 ihre erste Auszeichnung entgegen nehmen.