Orientierung bei Nacht

Zwei Jugendgruppen aus Osloß nahmen am letzten Samstag im Oktober beim Nachtorientierungsmarsch Jembke teil. Insgesamt waren Neun Gruppen aus dem Boldecker Land vertreten. Sascha Wehlauer aus Jembke organisierte mit seinem Team wieder einen interessanten Orientierungsmarsch. 6 Stationen erwarteten die Jugendgruppen auf der insgesamt 6 Kilometer langen Strecke.