Alle Generationen packten mit an

Beim traditionellen Osterfeuer konnten die Aktiven der Ortswehr Osloß am Ostersamstag, trotz des nicht ganz optimalen Wetters, wieder zahlreiche Besucher auf dem Osterfeuerplatz an der Aller begrüßen. 

Alle Gäste, die sich um das wärmende, knisternde Feuer versammelten, nachdem es die Mitglieder der Jugendfeuerwehr fachmännisch entzündet hatten, wurden mit Bratwurst, durch die Kameraden der 3. Gruppe (die "Altersgruppe"), Pommes von der Jugendfeuerwehr, Stockbrot von der Kinderfeuerwehr und Getränken durch die Mitglieder der 1. Gruppe (Einsatzabteilung) versorgt. 

Anhang der praktischen Aufgabenverteilung konnte man sehr gut die reibungslose Zusammenarbeit innerhalb der Feuerwehr Osloß sehen. Alle Generationen der Feuerwehr, ab 6 bis weit über 60 Jahre, packten zusammen mit an, um das diesjährige Osterfeuer wieder auf die Beine zustellen und durchzuführen. 

Neben dem Dank an die Besucher, die mit ihrer Anwesenheit auch dieses Jahr die Tradition des Osterfeuers in unserem Ort aufrecht erhielten, geht natürlich ein herzlicher Dank an alle beteiligten Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Osloß für die Ausrichtung dieses friedlich und harmonisch abgelaufenen Osterfeuers!