Absauganlage installiert

In der Woche vor Ostern konnte man geschäftiges Treiben am Feuerwehrhaus in Osloß beobachten. Installateure hantierten mit langen silbernen Rohren, Gummischläuchen, Kabeln und Metallwinkeln. 

Die Lösung des Rätsels kann nun in der Fahrzeughalle begutachtet werden. Die nagelneue Absauganlage für unsere beiden Dieselfahrzeuge, dem Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) und dem Einsatzleitwagen (ELW), wurde installiert. Mit der bald angestrebten Inbetriebnahme der Absauganlage, erfüllt die Fahrzeughalle der Ortswehr Osloß die von den zuständigen Stellen vorgeschriebenen Richtlinien, welche den Schutz der Einsatzkräfte beim Umziehen im Alarmfall vor der Abas- bzw. Feinstaubbelastung durch die startenden bzw. laufenden Motoren vorsieht.