Osterfeuer

Pünktlich zum Osterfeuer am Samstag vor Ostern verabschiedete sich das Aprilwetter. Nun lud das Wetter zu einem geselligen Abend ein. In den vergangenen Tagen wurde fleißig für das Osterfeuer gesammelt.

 

Ab 18:00 Uhr war der Osterfeuerplatz an der Aller geöffnet. Die Aktiven Kameraden und die Jugendfeuerwehr kümmerten sich um den Verkauf von Getränken und Essen. Für Stockbrot am Feuerkorb sorgte die Kinderfeuerwehr, welches wieder sehr gut ankam.

Mit Einbruch der Dämmerung entfachten die Kinder- und Jugendfeuerwehrmitglieder (unter Aufsicht) das Osterfeuer.

                   

Es begann für alle ein gemütlicher Abend.

Traditionen werden von Alt an Jung weitergegeben und so waren beim Osterfeuer alle dabei. Von der Kinderfeuerwehr bis zur Altersabteilung.