Grünkohlwanderung 2016

Valentinstagsdinner bei der Feuerwehr Osloß

Klaus Dumschat lud am 14.02.2016 zur 4. Grünkohlwanderung der Ortsfeuerwehr Osloß ein. Um 10:00 Uhr starteten die wanderwütigen FeuerwehrkameradenInnen, Partner

 und Freunde am Feuerwehrhaus Osloß. In diesem Jahr führte uns der Klaus Flohr bei winterlicher Atmosphàre (es schneite kräftig) durch die Oslosser Gemarkung. 

 

Entlang des Elbe-Seiten-Kanals ging es in den Barnbruch, bis hin zum See des Angelvereins. Für eine Stärkung sorgte Klaus Dumschat unter Mitwirkung von Udo Grußendorf und Jürgen Kausche, die am Angelverein bereits mit warmen Getränken warteten. - Über die Allerbrücke ging es am Friedhof vorbei zurück zum Start. 

 

 

 

Der Duft von Grünkohl, Bregenwurst und Kassler strömte bereits durchs Feuerwehrhaus. Die 40 Teilnehmer ließen sich das Essen genießerisch schmecken. Der Nachmittag war bereits angebrochen und fand bei Kaffee und Kuchen seinen Ausklang. Auf Grund der großen Resonanz kann auf eine Wiederholung im nächsten Jahr gehofft werden.