Kinderfeuerwehr Osloß besucht Freund und Helfer

Die Kinderfeuerwehr Osloß besuchte beim letzten Gruppendienst die Polizeistation in Weyhausen.
Begrüßt wurden Sie von Oberkommissar Herrmann Sprenger, welche Sie auch für die kommende Stunde begleitete.
Hier konnten die Kinder nicht nur Ihre Fragen zur Polizei loswerden, sondern auch berichten was Sie schon alles über die Polizei wissen. 

Eins der vielen Highlights war die Funktion des Fingerabdruckpulvers. Natürlich wurde sich auch ein Polizeiauto angeschaut und ausprobiert. 

a

Als Andenken gab es noch für jedes Kind ein Heft zum Thema Verkehrserziehung. 

Die 10 Kinder der Kinderfeuerwehr Osloß, sowie die Kinderfeuerwehrwarte Jörg Dannheim und Björn Janzon bedanken sich für eine tolle Stunde bei der Polizei Weyhausen. 

 

Unsere nächsten Termine

Keine Termine