Jahreshauptversammlung

Der Ortsbrandmeister Dominik Hoffmann und seine eingesetzten Funktionsträger berichteten eindrucksvoll über die in den einzelnen Abteilungen geleistete Arbeit. 

Der Ortsbrandmeister gab einen kurzen Einblick in das Einsatzgeschehen 2018. Dabei ging er besonders auf den Gebäudebrand in Bokensdorf ein, der wohl noch lange in den Köpfen der Mitglieder der Einsatzabteilung hängen bleiben wird. Auch durfte die Feuerwehr Osloß  im Jahr 2018 zu ihrem ersten Einsatz durch Auslösen eines Heimrauchmelders ausrücken. Dieser hat vorbildlich seine Arbeit erledigt. Denn durch den installierten Rauchmelder konnte Schlimmeres verhindert werden. Wer also immer noch keine Rauchmelder hat, sollte sich schnellstmöglich welche anschaffen. Sie leisten Vorbildliches, auch wenn Sie nicht immer optisch gut aussehen. 

Auch die Kinder- und Jugendfeuerwehr gab einen kleinen Rückblick ins Jahr 2018. Die Kinderfeuerwehr hat durch ihre gute Arbeit in diesem Jahr 3 Kinder in die Jugendfeuerwehr übergeben könnten. Einmal wöchentlich trifft sich die Kinderfeuerwehr donnerstags und führt die Kinder spielerisch an die Feuerwehr heran. 

Die Jugendfeuerwehr hat in diesem Jahr zu den 3 Kindern aus der Kinderfeuerwehr, 2 neue Eintritte gehabt. Mit einem Mitgliederstand von 20 Jugendlichen konnte Sie das Jahr 2018 abschließen. Von diesem 20 Jugendlichen konnten 4 Jugendliche in die Einsatzabteilung übergeben werden. 

Der Gruppenführer der Einsatzabteilung hob die Leistung bei den Eimerwettbewerben und den damit verbundenen Sieg des Grand Slam hervor. Er freue sich auf das Jahr 2019 und fände es schön wenn man an den Erfolg anknüpfen könne. 

Unsere Altersabteilung berichtete über ihre langjährige Zusammengehörigkeit und ihre aktive Mitgliederwerbung. Sie genießen den Feuerwehrruhestand, sind aber trotzdem noch gerne dabei, wenn Sie gebraucht werden. 

Alles in allem bedankte sich der Ortsbrandmeister für die geleistete Arbeit und für die Selbstverständlichkeit mit der eine Kameraden und Kameradinnen Aufgaben übernehmen und ihren Dienst ableisten. 

Für sein Engagement, über seine Funktion und Dienstteilnahme hinaus, wurde Dennis Kittner in diesem Jahr besonders gelobt. Als Dankeschön bekam er eine kleine Überraschung. 

Zum Abschuss der Veranstaltung wies der Ortsbrandmeister noch auf das in 2019 anstehende 70jährige Jubiläum der Ortsfeuerwehr Osloß hin. 

 

Ehrungen und Beförderungen: 

Malte Klinkert zum Feuerwehrmann
Jan Klinkert zum Feuerwehrmann
Merle Wehmann zur Hauptfeuerwehrfrau
Daniela von der Ohe-Hoffmann zur Ersten Hauptfeuerwehrfrau 

Einsetzungen Funktionsträgern:

Marvin Todtenhöfer zum Atemschutzbeauftragten 
Merle Wehmann zur stellvertretenden Jugendfeuerwehrwartin 
Daniela von der Ohe-Hoffmann zur Jugendfeuerwehrwartin 
Kira Dumschat zur Schriftführerin 
Torben Niehs zum Gruppenleiter der 1. Gruppe 

Unsere nächsten Termine

15 Okt 2019;
06:30PM - 09:00PM
ELW-Dienst
22 Okt 2019;
07:00PM - 09:00PM
Einsatzabteilung Dienst
23 Okt 2019;
05:00PM - 07:00PM
Jugendfeuerwehrdienst
27 Okt 2019;
08:00AM - 07:00PM
Kreisorientierungsmarsch
30 Okt 2019;
05:00PM - 07:00PM
Jugendfeuerwehrdienst
30 Okt 2019;
06:30PM - 09:00PM
ELW-Dienst