Jahreshauptversammlung

Am 3.2.2018 fand im Feuerwehrhaus Osloß, unter der Leitung von Ortsbrandmeister Dominik Hoffmann, die alljährliche Jahreshauptversammlung statt. 

 

v.l.n.r. Dominik Hoffmann, Marcel Naujoks, Karsten Teitge 

Im Jahr 2017 wurden, von allen 4 Abteilungen der Feuerwehr, 10899,5 Stunden geleistet. Besonders hervor sticht aus den 54 Einsätzen der Hochwassereinsatz in Osloß, Weyhausen und Tappenbeck, ein Gebäudebrand in Barwedel, die Unterstützung bei einer Großangelegte personensuche im Barnbruch, zwei sehr schwere tödliche Verkehrsunfällen, sowie ein glimpflich verlaufener Einsatz an der Grundschule Osloß hervor.

Auch in der Kinder- und Jugendarbeit gab es viel zu berichten. So ist im Jahr 2017 ein Mitglied der Jugendfeuerwehr in die aktiven gewechselt. Aber auch die Jugendfeuerwehr hat drei Mitglieder aus der Kinderfeuerwehr übernehmen können und ist mit 15 Jugendlichen (2016 waren es 13), davon 1 Mädchen, auch weiterhin eine schlagkräftige Truppe.

Die Kinderfeuerwehr, wo Jörg Dannheim zur Jahreshauptversammlung die Leitung übernahm, ist mit 12 Jungs und 5 Mädchen ein großer und wichtiger Teil der Ortsfeuerwehr. Dennoch darf hier der Spaß nicht zu kurz kommen, so besuchten die Kinder mit Begeisterung die Feuer- und Rettungsleitstelle in Gifhorn und gemeinsam mit den Kinderfeuerwehren aus Weyhausen und Tappenbeck das Rustiland.

Die Samtgemeindebürgermeisterin Anja Meier richtete der Versammlung den Dank für die geleistete Arbeit aus und würdigte diese. Sie lobte darüber hinaus die hervorragenden Zusammenarbeite der unterschiedlichen Institutionen bei Großschadenslagen.

Bürgermeister Axel Passeier dankte den Anwesenden und überbrachte Grüße und Dank auch vom Rat der Gemeinde. Besonders dankte er für die die hervorragende Nachwuchsarbeit der Feuerwehr.

Wie bereits berichtet übernahm Jörg Dannheim zusammen mit seiner neunen Stellvertreterin Lena Rathfelder die Leitung der Kinderfeuerwehr. Als neuer Gerätewarte trat Dennnis Kittner sein Amt an und die Kasse wird auch zukünftig von Oliver Fellguth geführt.

Übernommen von der Jugendfeuerwehr in die aktive Abteilung wurden Marcel Naujoks. Für 25. Jahre aktiven Dienst im Feuerwehrwesen wurde Jörg Dannheim geehrt. Zum Oberfeuerwehrmann wurde Christopher Tesch und zum Hauptfeuerwehrmann Julian Krüger und Dennis Kittner befördert.

 

 

 

 

Unsere nächsten Termine

11 Dez 2019;
05:00PM - 07:00PM
Jugendfeuerwehrdienst
14 Dez 2019;
03:00PM - 09:00PM
Weihnachtsfeier
17 Dez 2019;
07:00PM - 09:00PM
Einsatzabteilung Dienst
27 Dez 2019;
04:00PM -
Preisskat und Knobeln